Rechner: PPI (Pixel pro Zoll) Rechner online

Mit diesem Pixeldichte-Rechner (PPI = Pixel pro Zoll) berechnen Sie ganz einfach den PPI-Wert eines Displays, Bildschirms etc. Der PPI-Wert sagt aus wie viel Pixel pro Zoll, d.h. in einer Abmessung von 2,54cm passen. Je höher dieser Wert, desto feiner bzw. kleiner der Pixel auf dem Display. Aktuell wird gerne die "Displayqualität" von Smartphones/Tablets anhand der PPI beurteilt. Bitte beachten Sie, dass dies aufgrund unterschiedlicher Display-Technologien nicht immer so einfach möglich ist. Stichwort Subpixel pro Pixel. Zur Berechnung werden alle drei Angaben (x,y,z) benötigt. Die Angaben x und y dürfen vertauscht werden - das Ergebnis bleibt gleich. Eine detailliertere Anleitung, sowie die PPI-Formel und weitere Infos zum Rechner finden man unten.

Trage die Werte hier ein:




Der PPI (Pixel pro Zoll) Rechner steht bereit.

:


PPI Rechner Anleitung

Alle drei Werte (x,y und z) müssen eingetragen werden. Das x steht für die Anzahl der Pixel in der Breite, das y für die Anzahl der Pixel in der Höhe und das z für die Bildschirmdiagonale des Displays/Bildschirms in Zoll. Die Angaben für die Breite und die Höhe dürfen vertauscht werden - das Ergebnis bleibt gleich.

PPI Pixeldichte / Punktdichte Formel

ppi-pixeldichte-punktdichte-formel.png, 960B

Bsp:
ppi-pixeldichte-punktdichte-formel-beispiel.png, 1,5kB

PPI einfach selber ausrechnen:

Zur Berechnung der Pixeldichte werden drei Werte benötigt:
x = steht für die Anzahl Pixel in der Breite. Hier: 1280 Pixel
y = steht für die Anzahl Pixel in der Höhe. Hier: 720 Pixel
z = steht für die Bilddiagonale in Zoll. Hier: 4,65 Zoll

Die einfache Berechnung in nur drei Schritten sieht dann wie folgt aus:

Info: x und y darf vertauscht werden.

Schritt 1
Formel: (x^2 + y^2) = A
Rechnung: 1280^2 + 720^2 = 2156800
Ergebnis A: 2156800

Schritt 2
Formel: Wurzel (sqrt) aus A (2156800) = B
Rechnung: sqrt 2156800 = 1468,60478
Ergebnis B: 1468,60478

Schritt 3
Formel: B / z = C
Rechnung: 1468,60478 / 4,65 = 315,828 PPI
Ergebnis C: 315,828 PPI

PPI Excel-Beispiel:

Unter MS Excel sieht die Formal und die Berechnung dann so aus:
Formel: =(WURZEL((x^2)+(y^2)))/z
Excel-Bsp: =(WURZEL((1280^2)+(720^2)))/4,65

PPI Rechner in PHP entwickeln:

Wer das ganze in PHP umsetzen oder testen möchte, der benötigt u.a. diese Informationen:
Hoch x in PHP berechnen: Bsp: Code: "pow(2,2)" = 2^2
Wurzel in PHP ziehen: Bsp: Code: "sqrt(10)" = Wurzel aus 10